31. März 2018

Ostern…der März ist fast vorbei und ich habe noch 12 Tage… es ist so cool und fast kann ich es nicht glauben… bald mehr dazu.

Das Dinner liegt hinter mir und in 2 Tagen habe ich schon wieder die Wohnung voll, plus einen lieben Gast aus Fell, zum Osterbrunch, am Montag.

Ich freue mich sehr darauf, kann ich doch dieses Mal auch mit an der Tafel sitzen und außerdem kommt wieder Besuch von Spanien… und bringt mir was mit!

Mir geht es gerade richtig gut, es ist nicht so, dass ich ohne Probleme lebe aber ich verstehe alles besser damit umzugehen und so löst sich vieles von selbst.

Lustig ist auch, was und wer da einen alles so über den Weg läuft… hatte ich doch bei Facebook gelesen, dass in Leipzig für ein Yoga Studio Personen gesucht werden, für ein Fotoshooting… lustig, dachte ich, hab Zeit, warum nicht. Das Gute daran war… 3h Yoga und wir haben danach alle eine 5er Karte geschenkt bekommen. Sooo Cool! Es hat echt Spaß gemacht und beim Yoga war ich nun schon öfter…

Hier der Link zum Studio:https://www.poweryogaleipzig.com/

In unserer Familie und bei meinen Freunden haben irgendwie die meisten Ende März Geburtstag… das hieß, dass wir nun jeden 2. Tag eingeladen waren zum Essen! Und da es fast alles in einer Woche war… gab es Asiatisch, Indisch, Griechisch, Türkisch, Japanisch… ein deutscher Osterbrunch morgen macht dann den Abschluss. Die Tage dazwischen, soweit es ging, hab ich gefastet um meinen Körper ein wenig zu entlasten, da der Rohkostanteil schon eingeschränkt war. Aber ich habe eine Feier zum Asiaten selbst organisiert, es ist der einzige, den ich kenne, der richtig guten Salat anbietet.

und ich hatte doch tatsächlich 2 Zettel im Glückskeks… wieder so ein Zeichen!

Ein lieber Freund hat mir letztens geschrieben, als er von meinen Plänen erfuhr…

„Spontanität = Karen“

fand ich gut und sowas von passend… und weil ich es liebe spontan zu sein, sitze ich gerade jetzt im Bus nach Prag, mit meiner Tochter. Also Ostersamstag heißt für uns Prag. Wir freuen uns.

Bis dann…

Märzdinner 2018

Geschafft… und glücklich sogleich.💚

24.3.18…mein Frühlingsdinner steht an. Es warten 10 wundervolle Gänge Gourmet Rohkost auf meine lieben Gäste.

Besonders habe ich mich auf meine beiden Klassenkameradinnen aus der Lehrzeit in und aus Dresden gefreut.

Angestoßen wird wie immer, mit Chi-Rohkost Sekt..

Frühlingsmilch ( Weizengras-Hanf-Dattelmilch) mit Blaubeerspieß

Kunterbunter Pudding aus Apfel, Spinat, Mango, Orange, Himbeere an lila Lavendelsahne…

Das Küchenteam… das Beste überhaupt 💚

Frühlingsrollen an Mango-Kokosdip…

…es geht auf Ostern zu: „Eisalat im Nest“ ( aus Avocado, Gurke…)

… es wird genascht 😀

Gekeimte Linsen-Algen-Brokkolisalat auf Schokolade… eine Geschmacksexplosion!

Gefüllte, dehydrierte Champignons auf Rahmspinat…💚

Omelett mit „Grillgemüse “ an Sweet-Chili Soße…

…es schmeckt 😋😋😋

Gefüllter Karottenkuchen mit einen fruchtigen Guss aus Kakaobutter und Baobab und Möhrchen aus Gojibeere und Petersilie

…und die Presse

Minh macht wie immer, fantastische Fotos, Danke das du dieses Mal dabei warst 💚

den Abschluss macht wie immer… Käse!

Frischkäsetrio…

und Cracker dürfen nicht fehlen

Kleines Küchenchaos…

Nochmals ein großes herzliches Dankeschön an all meine lieben Gäste sowie meine wunderbare Tochter für ihr selbstlose und umsichtige Hilfe.

Es ist für mich eine sehr große Wertschätzung, das erleben zu dürfen.

Danke!💚

24. März 2018

Guten Abend… und weil es so bisschen Tradition geworden ist, auch heute Abend.

Hier ist die Menüfolge für das morgige Dinner:

1 Chisekt- Rohkostsekt

2 Frühlingsmilch an Heidelbeerspieß

3 Pudding “ Kunterbunt“ an lila Sahnesoße

4 Frühlingsrolle an Mango-Kokosdip

5 Eiersalat im Nest

6 Bunter Linsen-Brokkoli-Algensalat

7 Gefüllte Pilze auf Rahmspinat

8 Omelett mit Grillgemüse an Sweet-Chilisoße

9 Karottenkuchen an fruchtigen Guss

10 Frischkäsetrio

Und hier ist schon mal die Testversion von Gang Nr. 6…

Bis morgen… freue mich auf eine neue Runde … mit Freunden!💚💚💚

Bleibt dran!

Super Angebot!!!

Ein heißer Tip von mir:

Deutsches Chlorella aus Klötze!

Erhältlich bei TAIGA Naturkost! Mit 30% Rabatt!

Ich verdiene an diesen Verkauf keinen Cent… dieses Angebot ist mir auch zugelaufen und ich habe es dankend angenommen. Die beste Qualität überhaupt!

Erhältlich bei TAIGA Naturkost, mit 30% Rabatt! Code: MAERZ

Teile gerne mit Euch!💚

17. März 2018

In Sachsen ist gerade Schnee ohne Ende….

Bisschen früh (5 Uhr)… aber gerade bin ich munter. Bin früher als sonst ins Bett gegangen, wollte heute zur Rohvolution nach Berlin.

Wollte…

Mein Auto ist zwar weiß, hab gerade mal aus dem Fenster geschaut… ja man sieht es… aber irgendwie gibt es zur Zeit nur weiße Autos vor dem Haus…

Es hat so viel geschneit, dass ich spontan entschieden habe, nicht nach Berlin zu fahren. Ich denke auch nicht, das die Situation sich auf der Straße in 2 h geändert hat. Zu riskant!

Genau, das ist gerade so ein Punkt in meinem Leben… auf alles hören: Bauchgefühl, innere Stimme, kleinstes Zeichen oder vertrauen wie es eben ist… wie auch immer man es nennt oder erkennt, genau das tuen oder eben nicht!

Es macht mir in letzter Zeit richtig Spaß, meiner inneren Stimme zu folgen, und ich muss sagen, es funktioniert! Ist fast so ein bisschen Sport geworden.

Als Beispiel:

die Stimme sagt, nimm das Glas dort weg, es fällt runter! Das passiert vielleicht auch noch ein 2. Mal… dann liegt es unten!

– genau so passiert- kennt auch jeder

oder: ich wollte schon längst die Eintrittskarten für die Rohkostmesse online kaufen, weil günstiger- immer wieder vergessen… und genau so war es richtig, ich hab sie gewonnen!

ein aktuelles Beispiel war auch das letzte Sarah Lesch Konzert, vieles hat uns zurück gehalten, pünktlich da zu sein. Wir wussten, das wir vertrauen können, trotzdem haben wir uns gefragt, warum…? Eine gesperrte Autobahn, ein Navi was uns falsch schickt, fast zu spät zum Konzert… und doch gewonnen… Reihe 4 , 2 Plätze für uns. Die liebe “ heidelhimbeere“ von Instagram- eine Followerin hatte auf mich gewartet ( wir kennen uns nicht) Sie hätte uns sicher niemals gesehen, wenn nicht alle schon brav auf ihren Plätzen gesessen hätten. Danke!

Entscheidungen treffen, die sich gerade nur für mich persönlich richtig anfühlen… so fing es voriges Jahr im Mai an. Damals war ich keine Spur so weit wie jetzt, zumindest habe ich es nicht bewusst war genommen.

Jetzt zur Zeit kann ich es mir gerade erlauben, genau das zu tuen, so zu handeln, so zu entscheiden… und es ist jedesmal richtig!!!

zu 100 %!!!

Ich könnte gerade unzählige Beispiele auflisten, in gewisser weise kennt das Jeder, man tut es nur nicht und dann ärgert man sich.

Ich freue mich, dieses Wissen gerade hier weiter zu geben, auch habe ich gerade eine kleine Gruppe von Menschen, mit denen ich arbeite und helfe vieles zu verstehen, sich zu verstehen… habe zwar keine Psychologie studiert… aber was bringt uns die Theorie… wenn man sie nicht selbst lebt und gelebt hat.

Diese Leute sind sehr dankbar, mit mir zu reden, mir zu zuhören und auf jeden Fall mit mir zu lachen…

Ein “ Danke du tust uns so gut“ ist und war, das Beste auf der Welt!

Also zusammengefasst…

Hört auf Euch!

Vertraut Euch!

Traut Euch zu!

Handelt, was „eure“ Stimme euch sagt!

Und seid über euch nicht traurig, wenn ihr eure Entscheidung dann doch noch ändert, entweder auch das ist genau richtig oder ihr werdet daraus lernen… Jedenfalls merkt euch eins, rechtfertigen gegenüber anderen müsst ihr euch nicht…denn müssen tut niemand!

Hui… ein Blogartikel ohne Bilder. Bin gespannt wie viele ihn lesen. Viel Spaß damit!

Alles Liebe Euch!💚

15. März 2018

Hey… in 2 Wochen ist schon Ostern!!!

Ich hab da was für euch… 🐣

Habt Ihr Lust, mit mir ein bisschen den Ostermontag lecker zu genießen?

Dann besucht mich. Mehr oder weniger für mich habe ich diesen Termin reingeschoben.

Leider gibt es nirgendwo so ein richtig leckeres, gesundes und Roh-veganes Brunch… nicht schlimm, veranstalte ich es selbst und lade mir ein paar Interessierte und Gleichgesinnte ein.

Ich freue mich richtig toll, es wird eine Mischung aus Vegan, Rohkost, Glutenfrei!

Mehr dazu unter Menü: Kulinarische Meetings!

Achtung, bitte anmelden! Zur Zeit sind noch 5 Plätze frei!

So und hier ein kleiner Rückblick meiner kurzen Reise zum Bodensee und nach Speyer…

Nach 680 km Autofahrt wurde ich mit wunderbarem Wetter am Bodensee begrüßt.

es gab tatsächlich eine Glutenfreie Pizza für mich… richtig gut!

Nach dem Besuch bei Gerhard Vester, Danke für diese unglaublich schöne Stunde, ging es noch einmal 300 km bis Speyer.

Abendessen mit meiner lieben Inge in Speyer… es war echt an der Zeit, sie wieder mit viel positiver Energie zu versorgen und sie zum Umdenken anzuregen.

Mammutbaum Den nächsten Tag, ging es zum Ausflug nach Weinheim, in eine bezaubernde private Gartenanlage.

Kalt war’s… was macht man da?

Eis essen!!!

Zu Eis, Eis , Baby nach Mannheim.

Der liebe Martin hat ein wirklich super leckeres veganes Schokoladeneis kreiert.

Unbedingt mal probieren!!!Pflaumencrumble mit Haselnusseis und Erdbeereis, gab es für mich…Danach noch einen Veganen Crêpe mit Cheese, Tomate, Pilzen und Lauch.. richtig gut!!!

Mit meiner Lieben Doreen habe ich dann die zweite Tageshälfte verbracht. Meine Pilgerfreundin vom Camino Português.

es war mächtig kalt und windig und nass… was soll’s, wir hatten Spaß ohne Ende 💚

hier sind wir in Heidelberg, oben auf der Burg

…dann lecker Burger essen bei “ Hans im Glück “ in Heidelberg. Naja, ich war nun auch mal in diesen hochgepriesenen Tempel… muss sagen, es geht. Man kann gemütlich sitzen, wird gut beraten und super schnell bedient. Geschmacklich nichts besonderes und auch recht teuer.

Aber wir hatten soooo viel zu erzählen und jede Menge Spaß! Danke Dori!💚

Wieder zu Hause, erwartet mich ein krankes Kind… Mutti gibt ihr Bestes mit Cistrosetee, Ingwer, frisch gepressten Orangensaft , Heilerde, Chlorella und Co…

Und… eine Eintrittskarte zur Rohvolution!

Hm, mal wieder gewonnen… klappt doch, wenn man fest daran glaubt!

Genießt, seid bei euch, ich melde mich wieder von oder nach Berlin!

💚 Karen 💚

10. März 2018

Was für ein Tag… 16 Grad, Sonne und jede Menge Rohkost Schokolade für meine Lieben die ich nächste Woche besuche…

Die Conchiermaschine hat die ganze Nacht super gearbeitet.

So nun noch bisschen Tasche packen… morgen Frühstück im Restaurant und Kurs und Montag sehr früh an den Bodensee!

Ganz sicher!!!

Sind nicht viele übrig geblieben. Aber die es sind, sind einfach die Besten!!!

Ich danke euch… ihr wisst es!

Gleich geht es nach Halle… zu Sarah Lesch!!!

So happy! 💚

Hm… und nun stehen wir im Stau – Autobahn gesperrt 😢😢

Ich vertraue und bin ganz ruhig 🙏🏽

8. März 2018 „Frauentag“

Hey, ihr lieben Mädels… heut ist Frauentag. Lasst euch feiern und feiert euch selbst…

Genießt den Tag, vielleicht auch mal mit einen Detox Tag… weniger Essen, leckere Säfte, bisschen Sport, spazieren an der frischen Luft, ein Basenbad, früh ins Bett, kein Fernsehen -Buch lesen, Freundin anrufen, Kreativ sein, wie zum Beispiel Malen, Stricken, Tanzen, Singen….

Genießen kann auch anders gehen!💚💚

Übrigens, das sind Rohkost Brownieherzen, möchtet ihr gern das Rezept???

Soooo, und nun ein bisschen was von mir.

Mach ich doch Montag Früh mein Handy an und schau mal wieder auf die Seite von Gerhard Vester… den Seelenexperten

und… ICH HABE IHN…MEINEN TERMIN!!!

So Happy… Gänsehaut, Tränen, Dankbarkeit… Danke! Danke! Danke!

Lange habe ich auf diesen Zeitpunkt schon gewartet, immer waren alle Termine vergeben. Einmal hat er in einem Video gesagt: „wenn es an der Zeit ist, wirst du deinen Termin bekommen“

Jetzt war der Zeitpunkt… ich fahre am Montag an den Bodensee!

Hier ein Link zu seiner Website:

http://www.vester.biz/index.php

Hier noch ein Link zu einem von den unglaublich guten Videos:

https://youtu.be/4zyIxmoPpxA

Seit dem läuft es… ich löse gerade den Bestand von meinem kleinen Gewerbe auf und habe schon viele Pakete zur Post geschafft und viele Mädels glücklich gemacht, auch das ist ein Abschnitt in meinem Leben, jetzt genau habe ich gespürt… ist es soweit, das in Angriff zu nehmen… Danke!

Darauf eine Runde “ Vernebeln“ mit Abundance und Zitrone , geniale Öle für meine Wünsche und Klarheit! ✌🏽 Interessiert ihr euch für diese super Öle… meldet euch bei mir!

Bei mir gab es gestern diesen leckeren Salat, einfach und doch sooo gut!

Chicorée, Feldsalat, Buchweizenkeimlinge, Bärlauch und ein leichtes Dressing aus einer Orange und 2 EL Hanfsamen gemixt. Nicht einmal Salz habe ich dazu getan. Ist auch so schon schmackhaft. Eine super Verbindung und perfekte Aufnahme von Vitaminen und Eisen garantiert! Und die Buchweizenkeimlinge sind kleine Wunderpakete der Natur und liefern alles was ich brauche.

Hier ein Link dazu:

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/buchweizen.html

Ob, Mann oder Frau… ich sende euch für Heute ganz viel Herzenswärme und möchte euch gern von meinem Glück was abgeben.

Habt einen wunderbaren Tag, bis bald!

Eure Karen💚

1. März 2018

Es wird Frühling…☀️☀️☀️

Ja, es ist noch mächtig kalt aber die Sonne gewinnt immer mehr Kraft und scheint nun bei uns fast schon 2 Wochen ohne Pause. Darüber bin ich sehr froh, leider kann ich noch nicht so auf große Wanderungen… es ist einfach zu kalt.

Aber die letzten Tage habe ich festgestellt, wenn ich in der Natur laufe… läuft es sich um vieles leichter. Hab echt überlegt, warum ist das jetzt anders…war mein Rucksack schwerer? Nein! Hm…

Ich denke es ist an der Zeit… wieder unterwegs zu sein.

Die letzten Überbleibsel vom Dinner sind weggeräumt und aufgegessen… auf zu Neuen!

Habe gerade ein großes Glas “ Tepache de Pina“ angesetzt. Werde das Rezept noch auf dem Blog stellen. Also, das ist Ananas die fermentiert wird zum Getränk. Ein altes Rezept aus Mexiko, wo es früher in Gefängnissen hergestellt wurde. Ich finde es sehr lecker, gerade richtig zu meinem MSM Pulver. Da schmeckt man das bittere nicht so raus. Und hat ein wunderbares Lebensmittel für die Darmgesundheit. Die beim fermentieren entstandenen und vermehrten Probiotischen Bakterien halten den Darm fit und gesund.

Und weil ich gerade über Darmgesundheit schreibe, hier ein Link zu einem Video von Florian Sauer und Andreas Paffrath. War ein Webinar von gestern und die Aufzeichnung ist wohl bis Sonntag frei geschaltet… es lohnt sich. Richtig viel sehr gutes Wissen!!!

https://gruenundgesund.de/lp/3-schritte-zum-gesunden-darm-webinaraufzeichnung/

So ich starte ab heute auch in eine sehr gesunde, sportliche und bewusstere Lebensweise. Nehme mal den 1. März da als Start. Mehr Sport, (seit 3 Wochen trainiere ich schon meine Beine im Bergtraining), jeden Tag jetzt ins Studio oder in der Natur. Ich werde wenn die Minusgrade weg sind , mit Laufen wieder anfangen. Gluten wird komplett gestrichen… Zucker auch. Aber das gab es sowieso nur mal ab und zu. Ich freue mich auf Fasten in kürzeren Abständen und vielleicht auf die eine oder andere Reinigungskur. Ich werde euch berichten!

Habe mich gerade auch wieder sehr viel belesen, am Freitag gebe ich ein Kurs zum Basenfasten. Darauf freue ich mich sehr. Ein Überschuss an basischen Lebensmitteln trägt gewaltig zur Gesundhaltung und zum Wohlfühlen bei!

Die Leber entgiftet… ist bekannt! Alles was wir einnehmen, einatmen und uns vielleicht auf die Haut auftragen… deswegen, gönnt auch ihr euch eine Reinigung.

Ich werde hier schon einmal einige Lebensmittel vorstellen, die für die Leber sehr gut sind, zur Stabilität, zur Reinigung und für ihre Funktion!

Kurkuma, Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Chili, Knoblauch, Zwiebel, Grüner Tee, grünes Blattgemüse, Avocado, Walnüsse, Radieschen, Rettich, Sprossen, insbesondere Brokkolisprossen… und noch so viel.

Auf jeden Fall seht ihr, Bitterstoffe, Schwefelhaltiges…

Hier der Link zu einen guten Beitrag!

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/leberreinigung.html

Vielleicht habt Ihr Lust dabei zu sein… würde mich echt freuen!

Bis bald, bleibt schön gesund!💚💚💚