17. Februar 2020

Nun haben wir schon Mitte Februar und ich freue mich auf den Frühling. Gestern waren 16 Grad und wunderbarer Sonnenschein… da ging es eine große Runde durch Leipzig mit leckeren schwarzen Veganen Schokoeis in der Pinguin Eisbar essen. Hab viel unternommen und erlebt… deshalb war es jetzt auch länger still. Voriges Wochenende war ich auf der VeggieWorld in Wiesbaden. Hab 3 Tage einen Stand betreut. Es hat Spaß gemacht… ist so eine Messe auch immer wie eine große Familie unter den Ausstellern. Viele fantastische Menschen und Gespräche.

Nun werde ich diese Woche anfangen zu Fasten… mal schauen, es soll dieses Mal etwas länger gehen. Ich freue mich auf den Frühjahresputz… danach wird neu gestartet… bin bereit, der Winterschlaf ist nun offiziell beendet!

Gestern gab es bei uns noch einmal ein richtig leckeres Schlemmerfrühstück… mit Postelein, Asiasalat, Obstsalat, Caprese …

von der Papaya hab ich die Kerne getrocknet… einige geknabbert davon. Getrocknet mische ich sie mit in die Pfeffermühle… diese Kerne haben ein unglaubliches Potential, gegen Parasiten und noch viel mehr….

Caprese war auch in Rohkostqualität.. das Rezept für den schnellen Roh-Mozzarella findet ihr hier auf dem Blog, bei Rezepten… bisschen weiter unten!

Viel Spaß beim nachmachen! Ich finde es ist immer wieder ein Hingucker und wird sehr gern gegessen. Nicht so schwer… einfach lecker.

Am Samstag war ich auf einer Messe in der Nähe von Chemnitz… hatte mal wieder Karten gewonnen 😄 Messe „Balance & Spirit“. Super interessant… jetzt hab ich mein persönliches Aura-Soma Öl. Und es fühlt sich passend und gut an.Aura-Soma Öl ist für Menschen, die ihren Körper, ihre Seele und den Geist in Einheit sehen wollen. Durch Farbe und Duft wird alles in Balance gebracht. Es enthält pflanzliche Stoffe, Kristalle…. Einfach bezaubernd diese kleine Flasche. Meine Begleitung hatte sich auch eine gewählt… und sie passte sowas von auf sie… Man wählt die passende Flasche aus über 100 Stück, intuitiv nach den Farben…

Ich wünsche euch eine schöne Woche und starte jetzt auch in den Tag… gerade voller Tatendrang…. freue mich!

Herzlichst Karen 💚

3. Februar 2020

So kribbelige Hände die was tuen wollen…

Nach meiner Rainbow Reiki Ausbildung 1.Grad möchte ich nun so viel wie möglich üben und trainieren. Erste Erfolge gibt es bei meiner Mutti, die ich schon zweimal behandelt habe.

Ich gebe euch bis Mittwoch die Gelegenheit sich von mir behandeln zu lassen. Kostenfrei. Ihr müsst nicht zu mir kommen, ich kann auch Fernheilung. Also wenn bei euch gerade was nicht so ganz im Fluss ist, kann ich gern unterstützend dazu beitragen, dass alles etwas schneller geht und besser wird.

Ihr müsst es nur wollen und mir die feste Zusage erteilen.

Meldet Euch: sonnenfilz@web.de

Freue mich💚