31. Januar 2018

Hier bin ich wieder…

Es war gerade so viel los, dass ich nicht zum Schreiben kam. Nach den Zeitungsartikel wurde ich regelrecht überrannt… die Statistik hier auf den Blog lief über und mir wurde gemeldet : meinegrueneseite erhält eine Menge Traffic! 😃

… dazu muss ich sagen, dass der 23. Januar normal liegt und das nicht gerade wenig Besuche sind.

Hätte dann auch fast eine Sekretärin gebraucht, die die E-Mails beantwortet. Aber ich habe alles selbst geschafft und möchte mich noch einmal bei allen bedanken für die lieben Kommentare, E-Mails und Unterhaltungen. Ich freue mich total, dass der Artikel so gut ankam und viele ermutigt hat.

Gerne, fragt weiter, meldet euch. Ich freue mich echt auf jede Meldung!

Und es geht weiter…

der Reiseführer für den Camino Frances ist gekauft… aber noch nicht der Letzte. Das heißt ich habe gestern noch den Via de la Plata bestellt… mal sehen wer gewinnt. Es war auch wieder so ein Zeichen, schon als ich das letzte Mal in Santiago war, unterhielt ich mich mit einem österreichischen älteren Pilger und er war begeistert von mir, er empfahl mir den Via de la Plata, ich soll nicht den Frances gehen. Hm… Gestern läuft mir meine ehemalige Grundschullehrerin über den Weg und hat sich total mit mir gefreut. Sie ist mit ihren Mann auch schon viele Wege gegangen, auch sie empfahl mir bei der Verabschiedung den Via de la Plata… ist das ein Zeichen? Mein Gefühl wird es entscheiden.

..,ja und weil es so schön gestern war, war ich mal wieder laufen ☀️ es tut so gut!

Ich Faste gerade… dieses Mal etwas anders als sonst und ich freue mich darauf!

… es gibt viel frisch gepressten Gemüsesaft und das jeden Tag.

Ich werde das “ Alternative Fasten“ machen. Was bedeutet, einen Tag keine Nahrung, nur Säfte und Kokoswasser und an den anderen Tag eine Mahlzeit, natürlich nur Rohkost und so einfach wie möglich. Diese Art des Fastens habe ich vor, länger durchzuziehen. Auf jeden Fall einen Monat… mal schauen.💚 Alternatives Fasten ist eine super Fastenmethode , der Körper bekommt alles und lernt alles zu nutzen was er kann, ihm werden Pausen zur Regeneration gegönnt und das Essen schmeckt viel besser. Die mentale Fitness nimmt zu… ein klarer Verstand ist doch was feines. Der Stoffwechsel läuft wieder bestens. Außerdem werde ich an den Trinktagen viel Wert auf Entgiftung legen… also Heilerde, Chlorella und Co!

So nun geht es erst einmal zum Sport… bisschen die Beine wieder an Berge gewöhnen und 💪🏾 aufbauen.

Macht es euch schön!☀️💚

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s