10. Januar 2018

Es ist wie Frühling draußen…

so wunderschönes Wetter. Ich könnte nur laufen, laufen, laufen…

Der Tag ist gerade mal auf der Hälfte… und es war schon so viel los. Heute Vormittag hatte ich einen Journalist und einen Fotograf in meiner Wohnung und mein kleines verrücktes Leben wurde noch einmal bis ins Detail auseinander genommen. Nein wirklich, beim erzählen fiel mir immer mehr ein, manches das schon fast vergessen war. Es war ein wunderbarer Vormittag, mit leckerer Rohkost, viel Lachen und jede Menge Fotos.

Um ein wenig wieder zu mir zu finden, weil gerade niemand zum Reden da war… bin ich gelaufen, in der Sonne … herrlich! Es tat so gut und machte meinen Kopf wieder frei.

Meine Jakobswege sind dabei wieder so lebendig geworden…

Ich muss los…

Danke!☀️

Und Danke auch für die 10 wunderbaren Tage bisher im Januar… läuft!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s