21. September 2017

Es ist 7 Uhr… in der Herberge herrscht wieder mal Aufbruchstimmung, viele gehen noch weiter oder müssen zu ihren Flügen.

Ich habe mein großes Doppelbett am Fenster und wie schon das letzte Mal ist gleich nebenan einen Bäckerei… es kommt ein fantastischer Geruch rein. So wie früher. Heute ist das bei uns ja oftmals nicht mehr so verbreitet, durch die Großbäckereien.

Hier habe ich diese leckeren Gerüche fast jeden Tag beim pilgern gehabt.

Gestern haben wir noch einmal den ganzen Tag in der warmen Sonne auf dem Kathedralplatz verbracht.

Früh 8 Uhr war ich noch zur deutschen Messe in der Kathedrale und war überrascht, dass es dieses Mal mir gut gefallen hat und die Worte vom Priester so warm und herzlich waren.

Ich kann mich noch an den Juli erinnern, da fühlte ich mich bei der Messe garnicht wohl.

Abends noch einmal Tappas essen in unserer Lieblingsbar und ein wenig noch durch das nächtliche Santiago schlendern.

16.45 Uhr geht heute der Flieger nach Deutschland.

Ich freue mich und weiß das ich wieder komme.☀️

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s