12. September 2017

Erste Etappe…

Da ich gestern kein Internet hatte, gibt es heute gleich noch ein Bericht.

Start in Porto um 7.13 Uhr. Ja eher war nicht so gut, da es erst 7 Uhr hell wird. Ein richtig gute Nacht liegt hinter mir. Der junge Ungar hat sehr ruhig geschlafen, so das ich durchgeschlafen habe und richtig gut ausgeschlafen starten konnte.

Ein wunderbarer Weg, immer am Wasser lang.

Mein erster Halt in einer Bar, mit frisch gepressten Orangensaft!

So gut!!!

Ankunft gegen 14.30 Uhr in Vila do Conde nach ca. 33 km Strecke.

Es war ein schöner Weg, komplett am Meer lang, die ganze Zeit. Besser konnte es bei den herrlichen Wetter nicht kommen. Ich habe die Zeit so genossen. Traumhafte Strände im Wechsel mit Naturstränden und tobende Küste mit vielen Surfern.

Das ist nun meine Herberge, wieder sehr sauber… und ein Zimmer komplett in deutscher Hand! So etwas habe ich noch nie erlebt!

Eine schöne Sonnenterrasse mit Blick auf die Stadt.

Hier bin ich nun! 🙂 In Vila do Conde, habe Salat und Tomaten eingekauft und es gab wieder einen großen Salat. Außerdem eine richtig reife Cherimoya, es beginnt gerade die Erntezeit. Und frische Trauben von hier sind gerade auch sehr gut.

So und nun zum Ende des Tages noch ein tragischer Unfall in unserem Zimmer.

Ein Mädel ist gerade vom Bett gestürzt und hat sich eine Kopfplatzwunde zugezogen. Die Leider ist gebrochen…

Ich habe meine Taschentücher geopfert. Ist schon nicht so schön, nach den zweiten Tag laufen, in einen fremden Land, so etwas…

Aber wir haben Sie gut versorgt, der portugiesische Rettungsdienst sah es auch sehr entspannt. Einer von ihnen, sah aus wie ein Polizist, hat nicht einmal Handschuhe aufgesetzt beim Verband anlegen… Sie ist nun erst einmal ins Krankenhaus, das Bett wurde abgebaut, denn sie geht heute sicher nicht nochmal hoch.

So, bleibt dran. Ich freue mich wenn ihr mich ein wenig begleitet.

Boa noite!🌛

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s