3. August 2017

Wie kann man nach Berlin fahren, wenn man fastet…???
Frage mich auch gerade. Berlin ist kulinarisch gesehen, gerade für Veganer schon eine Hochburg. Es gab so leckere Sachen… aber nein für mich gestern nur Wasser!Bei wunderbaren Wetter macht so ein Ausflug Spaß und Freude.
Hab aber auch noch leckere Sachen eingekauft beim Inder und Türken…Das sind alles reine Produkte, Dattelpaste, Dattelsirup pur, also nichts als Datteln. Ganz feines Sesammus ( Tahin), Halva aus Sesam und Pistazien und Tamarindenpaste, die ist etwas mit Wasser versetzt. Ich denke da lässt sich einiges schönes machen. Ihr braucht auch nicht mehr lange warten… denke spätestens nächste Woche gibt es ein neues Rezept!…und das hab ich mir noch gekauft: Veganes Baklava. Ich kann daran einfach nicht vorbei. Ich weiß, viel Zucker… Gluten… aber manchmal braucht man so etwas. Zumindest ich. Doch jetzt verstecke ich es erst einmal. Jetzt ist Fastenzeit!so und das war der Hauptgrund für Berlin…☺️mit der Brille meiner Tochter… sie fand es cool, ich weiß noch nicht so richtig 🙄
…ach und mein Pilgerrucksack geht mal wieder auf Tour. Meine Tochter ist heute Früh zum 4 Tägigen Musikfestival "Let it Roll" gestartet!

Genießt den Tag, bis dann!☀️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s