1. August 2017

FREIHEIT!!!☀️

So eine schöne Zeit! Das Ankommen dauert noch ein bisschen aber es gibt immer mehr Momente, die sich hier in meiner alten Heimat und meinem Zuhause gut anfühlen.
Heute Morgen bin ich schon 7 Uhr los, war bisschen wie auf Arbeit fahren… und doch so frei. Zur Atemmeditation, Quantum Light Breath Meditation, in Leipzig.Integrative Psychotherapie in Leipzig, hier ist mal der Link dazu: https://www.psychotherapie-und-beratung-in-leipzig.de/blog/

es war eine unglaubliche Erfahrung… ich hatte bereits im April schon einmal an einer Atemmeditation teilgenommen. Es war richtig krass, was ich in der einen Stunde so erlebt habe. Man kann das garnicht so beschreiben. Ich bin durch mehrere Phasen, die schönste war das helle, goldene, warme Licht was in mir war und mich umgeben hat. Es gab noch so viele Momente und ich habe soviel rausgeschwitzt, meine Sachen waren komplett durch. Während der Meditation liefen teilweise auch die Tränen… ! Ich empfehle es jedem, ich mache auf jeden Fall weiter, hinterher ist man ein anderer Mensch, voll Glück und Dankbarkeit!dann ging es an den See… Lange bin ich schon nicht mehr Rad gefahren. Ich liebe mein Hollandrad 😍🚲, es ist so ein entspanntes Fahrgefühl, aufrecht und soooo relaxt durch die Natur.Früher kam mir der Weg dahin immer so weit vor, heute hätte ich noch weiter fahren können. 😊Die Wärme, leichter Wind und der Weg durch den Wald taten gut. 4 Stunden bisschen sonnen, lesen und baden… ein schöner Tag.und seit gestern tue ich wieder Fasten… ! In den letzten Wochen in Spanien und ab und zu auch an der Ostsee, habe ich einiges mehr als sonst gegessen und manches was nicht roh und vegan war. ( kein Fleisch!) und ich fühlte es so sehr, es ist wieder mal an der Zeit für eine Reinigung und einen Neustart. Dieses Mal werde ich wieder nur mit Wasser fasten und heute ist nun der 2. Tag geschafft und mir geht es bestens. Ich habe keinen Plan wie lange es gehen wird und soll. Ich denke das zeigt mir wieder mein Körper aber ich rechne so mit mindestens 7 Tagen. Na ich werde euch berichten.Die nächste Zeit wird noch einmal kräftig ausgemistet … morgen gehen schon mehrere Beutel voll Sachen nach Leipzig ins Frauenhaus. Dann werden auch noch einmal die Küchenschränke, der Boden und der Keller durchkämmt. Es ist ein gutes Gefühl sich von unnötigen Sachen zu befreien… MINIMALISMUS!!!! Und danach noch ein Ausflug nach Berlin… aber dazu später!

Bleibt dran, bis bald!🙏🏽

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s