23.Juli 2017

Es regnet in Kolberg… na da werde ich mich mal hier dieser Seite bisschen annehmen… hallo ihr Lieben!

Heute am Strand…Sunrise Festival-Aftershowparty 💃🏻🌈🌅

​heute Morgen und Vormittag war noch Sonnenschein und 20 Grad

Es ist jedes Mal eine super Stimmung am Strand, alles passt… Sommer, Strand, coole Musik, entspannte Menschen und wir mittendrin!!!🙂

Bisher bin ich hier fast nur barfuß unterwegs, das ist schon sowas von normal geworden und tut so gut. Aber sicher gehöre ich da hier wieder zur Minderheit und dann noch die grünen Haare… ich werde hier schon mächtig angeschaut. Egal, bin ich und ich fühle mich so wohl und wie… Manchmal tuen mir die Mädels mit ihren Plateauschuhen und spitzen Absätzen schon leid. Sich erden und mit der Natur verbunden sein ist ein geniales Feeling. Wir haben hier auch beobachtet, das die meisten polnischen Mitbürger sehr egoistisch sind. Wenn wir auf dem Fußweg laufen und uns kommen mehr als eine polnische Person entgegen… geht keiner zur Seite. Was ist das denn…??? Ich will ja auch keinen schuppen, aber das ist echt nicht nett. Auch ist es normal, einfach mitten auf dem Weg oder im Strandaufgang stehen zu bleiben, wie eine Statue… 

Ach und ich habe dann auch mal glatt ein Baby übersehen… habe am Strand, genau dieses umgerannt oder besser gesagt, mit dem Fuß weg gekickt… Tat mir echt leid, war aber so … es ist nichts weiter passiert, alles noch ganz und lebt auch noch. 😊 und nach einer kleinen Nachmittagsrunde zum Hafen und noch einmal zum Festival, war es voller als voll… Menschen über Menschen. Ja wo sollen die bis zu 90.000 Festivalbesucher auch alle hin in Kolberg. Als es zu regnen anfing, dachte ich das Festival löst sich jetzt auf, weil die Promenade so voll war… weit gefehlt, alle noch da, an Ort und Stelle und tanzten trotz Regens weiter. Wer flüchtete, das waren die  Urlauber! Nun hoffen wir mal ein bisschen, das es nicht den ganzen Abend durchregnet um noch ein wenig rauszugehen ansonsten geht auch noch die Salzgrotte hier im Haus und bisschen lesen.

Genießt die Zeit mit euch und lebt mal nicht nach den Wochentagen, das versuche ich gerade total zu vermeiden. Lebt den Montag genau wie den Sonntag und genießt den Mittwoch auch wie den Freitag. Das ist alles „unsere“ Lebenszeit, jeder Tag ist ein Geschenk auch wenn nicht jeder vielleicht der schönste ist… aber es wird auch nie einen schönsten geben. Jeder Tag ist einzigartig und kommt so nicht wieder. Keiner weiß wie lang unser Lebenslabyrinth noch ist und schon schade wenn wir die geschenkte Zeit vertrödeln, auf bestimmte Tage warten und uns vielleicht auch von Energieräubern schwächen lassen. Genau gegen diese musste ich in letzter Zeit oft kämpfen und genau eine Woche hatten wir auch zwei davon an unseren Tisch hier, aber wir waren gemeinsam so stark, sie konnten uns nicht berauben. Um so mehr freue ich mich auf unsere neuen Tischnachbarn, die sind ganz bezaubernd und lieb und lustig und so nett. Auch wenn sie schon etwas älter sind, sie tuen gut.

So und nun war ich schon wieder Abendbrot essen, ohne Brot 🤣… uns sogar die Sonne ist wieder da. Das heißt, nochmal raus an den Strand, den Hafen oder einfach bisschen Laufen auf der Promenade.
Bis dann, genießt noch den Abend!🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s