30. Juni 2019

Gestern habe ich beschlossen, das „nur-Meloneessen“ zu beenden. 7 Tage sind genug.

🍉🍉🍉🍉🍉🍉🍉🍉🍉🍉🍉🍉🍉🍉🍉

Nun, wie fühle ich mich… was habe ich beobachtet….

Ich habe keine starke Reinigung oder Entgiftung erlebt, so wie ich es davon gelesen hatte. Aber gut, das kann auch sein, dass mein Körper garnicht so verdreckt und verschlackt war.

Einzig am zweiten Tag, war mir ein wenig drehend und ich hatte einen Druck auf der Stirn. Das hab ich schon bei großen Fasten so erlebt aber noch stärker. Eben so im Stirnbereich… wie bisschen ausputzen und aufräumen. An diesen Tag hatte ich auch ein leicht metallischen Geschmack im Mund… also vielleicht sind Schwermetall rausgelöst wurden. Ansonsten ging es mir dabei super.

Mich hat es keineswegs gestört nur Melone am Tag zu essen… was aber sicher auch daran lag, dass es draußen so heiß war. Da schmeckt fast nix anderes.

Gut, die letzten drei Tage habe ich täglich mehr Melone gebraucht. Irgendwie hat es mein Körper verlangt.

Ich denke und deshalb habe ich es jetzt auch beendet, dass mein Körper doch noch mehr Nährstoffe, andere Nährstoffe brauchte… dass ihm was fehlte. Was beim reinen Wasserfasten so nicht passiert. Aber hier bekommt der Körper Nahrung… und er ist sehr schlau… und ich fühle es halt so.

Mein Ergebnis sind sicher ein paar Kilo weniger… was aber nun nicht mein Ziel war, denn mein Körper wird sich auf sein Wohlfühlgewicht wieder einpegeln. Fühle mich gut nicht müde nicht geschafft… einfach fit. Es hat geschmeckt mir hat nichts gefehlt… ich hatte kein Verlangen auf anderes Essen.

Ich könnte es mir im Sommer, wenn es sehr heiß ist, wieder vorstellen zu machen. Und ich werde bestimmt im Sommer immer mal ein oder zwei Tage Wassermelone einlegen um den Körper bei der Hitze zu entlasten.

Probiert es aus und vielleicht könnt ihr mir berichten, wäre echt interessant was so jeder erlebt.

Eins habe ich dabei gelernt: die türkische Wassermelone ist die Beste… und die Kerne, die ich teilweise bisschen getrocknet habe, schmecken richtig gut… leicht wie Kürbiskerne… nur das man sie nicht schälen muss!

Es lebe die Wassermelone 🍉🍉🍉🍉🍉🍉

Ich freue mich jetzt auf viel frisches Obst und bisschen Salat…. langsam anfangen…. bisschen nachfasten. Schaut dazu auf Instagram…Adresse im Menü!💚

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s