15. Oktober 2018

Karen hat frei…

… gerade mal 2,5 Wochen wieder zu Hause und doch ist in dieser kurzen Zeit schon wieder mächtig viel passiert.

Vorigen Samstag ein Dinner für 8 Personen am Sonntag darauf noch ein Dinner für 6 Personen… Danke ! Es hat mir wieder richtig viel Spaß gemacht. Zwar hat mir dieses Mal die Unterstützung meiner Tochter gefehlt aber meine Mutti hat sie gut vertreten. Es waren wieder ganz neue Kreationen von mir dabei, wie die Kekstorte, die Brokkoliterrine und das Haselnusseis mit grüner Limettenkruste… Bilder vom Sonntag…☀️

Viele Anfragen für weitere Dinner liegen vor… gern würde ich dem nachkommen. Doch zur Zeit möchte ich gern ein wenig wieder in meinen Rhythmus hier zu Hause kommen… die neue Arbeitsstelle verbunden wieder mit vielen neuen Kollegen und ungewohnten Arbeitszeiten und Aufgabengebieten… das alles muss verarbeitet und gelernt werden. Da der Mensch ein Gewohnheitstier ist, ist Neues oft schwierig und der Körper arbeitet gegen die Ablehnung von sich selbst…

Ich habe bereits viel gelernt und gebe mein Bestes. Bilder und Näheres gibt es erst einmal nicht. Das Handy bleibt aus und in der Tasche und zuerst will ich mich voll auf mich konzentrieren. Jedenfalls, soviel werde ich euch verraten hat die Karen den ganzen Tag mit vielen bunten Obst und Gemüse zu tuen… sowie wunderbare Smoothies und Säfte, Salate und mit ganz vielen Menschen. Klinkt für meine Person so richtig passend… aber im Vergleich zur Ostseearbeit…. bin ich da mit mehr Liebe zur Arbeit gegangen. Aber, wie gesagt, gerade bin ich mal 2 x 4 Tage arbeiten gewesen…. jetzt hab ich frei und liege gerade noch im Bett… und Heute Abend freue ich mich auf einen Kurs mit meinen lieben Patienten unserer Klinik hier im Ort.

Ich beginne heute wieder einmal mit Fasten… sehr lange höre ich dazu schon die Signale. Ab und zu hab ich so einen Reinigungstag schon mal eingelegt… ab heute soll es länger gehen. Sicher mit Wasser und Kokoswasser. Ich möchte meinen Körper reinigen und viel Hochwertiges gleichzeitig zufügen…

Mit Beginn meiner Arbeit hier in Leipzig hab ich auch angefangen nur noch einmal am Tag zu essen… und ich bin erstaunt darüber… es ist kein Problem! Ich freue mich sehr.

Vieles was die Menschen so in sich reinfuttern, wird vom Körper garnicht gebraucht. Signale werden falsch erkannt. Schon auf meinen Jakobswegen haben viele Pilger gemerkt und gelern, wie wenig Nahrung jeder braucht.

Für mich ist das wenige Essen, zurück gewonnene Lebenszeit… ich habe einfach mehr Zeit für andere schöne Dinge und für mich.

Weniger einkaufen, weniger Essen zubereiten ( was ich ja sehr gern tue… aber dafür entspannen tut noch mehr gut) In meiner Pause hier auf Arbeit bin ich in der Natur, nun ist das in der Großstadt nicht so einfach wie an der Ostsee, aber ich laufe an frischer Luft. Gestern hab ich mich in eine große Kirche gesetzt und es auf mich wirken lassen… das ist für mich die beste Zeit und dafür bin ich sehr dankbar.

Ach, und nach dem Dinnerwochenende bin ich doch glatt spontan mit meiner Mutti an die Ostsee gefahren… ihr einfach mal zu zeigen wo ich gewohnt und gearbeitet habe… Früh hin… abends zurück! Verrückt aber sowas von gut!

Die Kollegen haben sich sehr gefreut… ach war das eine Überraschung… dann noch Zeltplatzbesuch… Warnemünde… in Rostock hatte leider das „Veis“ zu… also ging es über Berlin ( Atilla Hildmann- Snackbar)… zurück nach Hause. Den ganzen Tag Sonne ohne Ende, es war wunderschön! Danke🌊☀️💚

und nun noch ganz zum Schluss….

Wir haben in Leipzig seit einem Monat ein Katzencafé… Café Katzentempel!

Und ich war schon 2x dort.

Rein pflanzlich… lecker… kuschlig 🐈😀

Bleibt bei mir… und habt eine schöne Zeit!

Bis bald!

Danke, Karen 💚💚

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s