11. Oktober 2017

Heute geht es schon wieder Richtung Heimat…aber es war wieder einmal eine schöne Zeit bei lieben Freunden mit tollen Gesprächen, viel Lachen und leckeren Essen.

Danke liebe Ines, Pieter und Family sowie mein Liebling Jackie!

Naja, bei mir gibt es ja nun jeden Tag einen grünen Smoothie… und nach ein bisschen Suchen in der Kammer, hat auch meine Freundin einen ganz guten Mixer gefunden. Hab dann auch einen Holländischen Küchensmoothie kreiert…mit Petersilie, Basilikum und Minze. Da es hier viele Hunde gibt, wollte ich nicht unbedingt die Wildkräuter von der Wiese pflücken.

Jedenfalls waren sie begeistert, Variante 2, heute hatte dann schon Brennnesseln und Löwenzahn nebst Schafgarbe und Minze drin.

Als erstes stand  Amsterdam auf dem Programm. Leider war das Wetter nicht so besonders, ab und zu ein wenig Nieselregen…aber was soll’s. 

Es gab gleich mal Probleme mit den Park & Ride in der Ajax Arena… die war gesperrt. Das nächste war voll! Aber das 3. P&R hatte einen Platz für uns. Dann ging es in die Stadt und erst einmal lecker Vegan essen. Sommerrollen, Baguette und für meine Tochter Tomatensuppe. Lecker!!

Auf, mit der Tram ins Van Gogh Museum.


Es war nicht so einfach rein zu kommen… eine Schlange von Menschen, draußen im Regen…ohne Schirm!☔️☔️

Aber es ging gut und wir hatten das Glück Karten zu bekommen ohne das wir komplett durchgeweicht waren.


 Vegan Essen stand an…mal wenig Rohkost aber lecker. Geht schon mal.☺️

Danach ging es quer durch die Stadt wieder Richtung Central Station über die Grachten, so wunderschön.


Unterwegs noch Vegan Eis essen. Ein super leckeres Matcha und Schokoeis. Ich bin jedes Mal begeistert, wenn Vegane Speisen angeboten werden und bin zur Zeit dankbar für das wachsende Angebot.


Die Nähe zum Meer darf nicht vergessen werden, es war zwar etwas windig aber relativ mild.

Außerdem noch ein Ausflug nach Den Haag, und lecker Bowl-Essen!

Es war soooo lecker! Das Beste, ganz meine Farbe, alles so grün…🤣💚💚💚

Bisschen Sturmfrisur, aber was soll’s. Wir sind schließlich am Meer.

Zum Abschied habe ich noch eine Rohkost Mouse au chocolat mit Himbeer-Kiwimus gemacht.

Und Rohkost Schokolade…

Sowie eine leckere Brennnesselsuppe.

Auf Wiedersehen mein wunderbares Holland?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s