Montag, 30. März 2020

Heute haben zwei ganz liebe Menschen in meinem Leben Geburtstag…

Danke, dass es euch gibt!

Ich hab da mal Torte gemacht… nicht roh aber vegan… lecker!

Manchmal darf man bissl unvernünftig sein… gerade in dieser verrückten Zeit tut auch mal Schlemmen richtig gut.

Gestern und heute habe ich auf Facebook „ Watch Partys“ veranstaltet… noch vor 3 Tagen hatte ich davon null Ahnung. Es waren live Konzerte von Sarah Lesch und heute Johannes Oerding… wunderschön was jetzt gerade alles geht. Zwei schöne Abende mit Freunden. So cool… bequem von der Stube aus… beim Wein und Erdnussflips…. soooo schön! Danke! Wer da alles mit mir gleichzeitig zum Konzert war… so viel gefühlte Verbundenheit.🙏🏽

Gerade genieße ich die Zeit sehr. Mir geht es unbeschreiblich gut. Verrückter Weise sind seit gestern zwei Portaltage… warum es mir so sehr gut geht, ist an Portaltagen eher ungewöhnlich. Meist plagt man sich mit irgend ein Unwohlsein oder Schmerzen ab. Aber, als ich mich gestern mit meiner Tochter unterhalten habe, sie ist noch in Spanien, hat sie das gleiche Befinden gehabt. Ein richtiges Glücksgefühl zog durch den Körper und ich war den ganzen Tag so unendlich dankbar für alles. Auch wenn es vielleicht für manche gerade nicht nachvollziehbar ist… aber mir geht es wirklich gerade richtig gut. Total entspannt, zuversichtlich, ruhig… dankbar. Ich genieße die wunderbare freie Zeit so sehr. Und ich vertraue… meine Intuition verrät mir, das da was Besonderes kommt und alles anders wird, aber richtig gut eben. Ich spüre es soooo sehr. Manchmal glaub ich meinen Gefühl fast auch nicht mehr… warum geht es mir nur so gut und so ruhig gerade…

Aber ganz viel liegt auch am Glauben.. und wie schon oft darüber geschrieben:

„ Dein Glaube bestimmt dein Weg „

Nichts anderes sonst… vertraue dir und glaube ganz fest an ganz viel Schönes und Gutes.. und es wird kommen! Nur nicht hardern, kein einziges Mal!

Was soll ich mir Sorgen machen… mir geht es doch nicht allein so… warten wir es mal ab… und machen in der Zwischenzeit einfach nichts als „ genießen „ und vielleicht ein wenig Homeoffice.

Ich habe in letzter Zeit wieder viel Freude in meiner Küche gehabt… viel gekocht, gebacken und zubereitet. Alles ist gelungen und hat sehr gut geschmeckt. Es zeigt mir wieder, dass ich zum Glücklichsein meine Küche brauche. Auch wenn ich nicht unbedingt den ganzen Tag in der Küche verbringen möchte… ist eine gewisse Zeit am Tag schon sehr erfüllend.

Nun, es ist 21.30 Uhr und ich bin sehr müde. Sicher hat da der selbstgemachte Kirschwein auch seine Finger mit im Spiel. 2-3 Gläser gab es heute Abend schon..

Meine Hände können fast nicht mehr das Handy halten… der Körper fährt schon in den Schlafmodus runter.Bett ich komme…

Noch kurz…,Wir sind bei der zweiten Woche Plank Challenge angekommen, heute bei 1 min 5 sec! Morgen dann wieder 5 sec. mehr … bleibt unbedingt dabei.., Macht mit, stronger together!

Morgen sende ich euch noch den Wochenplan.

Schlaft schön und schlaft ganz ruhig mit positiven Gedanken ein… Gedanken im Hier und Jetzt!

Bis bald ihr Lieben… wir rocken den Virus 🦠🔫

Ganz lieb Karen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s