7. April 2019

Auch wenn schon so ein bisschen Aufbruchstimmung herrscht… genieße ich gerade jetzt sehr intensiv mein Leben hier in Ischgl. Auf Arbeit wird viel gelacht, dass liebe ich ja sehr…

Der Schnee hat hier im Ort kaum noch Überlebenschancen… wenn es schneit, folgt darauf bald wunderbarer Sonnenschein und alles ist wieder frei. Auf den Pisten ist aber alles noch OK… die Skifahrer sind zufrieden.

So hab ich mich nun diese Woche schon zwei mal zum Joggen aufgemacht. Endlich hab ich nun auch meine Laufschuhe hier… und wenn die Nacht nicht zu kurz war😊… geht’s früh eine Runde durch Ischgl. Ich liebe es immer mehr und mittlerweile kenne ich schon einige die mir in der Früh entgegen kommen.

… die Energie zum Start in den Tag ist einmalig. Super gelaunt geht’s dann in mein Office… auf Arbeit und für Karen gibt’s dann einen frisch gepressten Gurkensaft.💚

Heute gab es zum Mittag noch einen großen Teller mit Gemüse und etwas Reis sowie Buchweizenkeimlinge.…und als Nachtisch selbstgemachter Kokosjoghurt mit aktivierten Walnüssen aus unserem Garten und Kokosblütensirup.Viele gute Lebensmittel, viel gute Nahrung…. und mal ehrlich… ich genieße sie wirklich.

Ich esse nur was mir richtig gut schmeckt, gut riecht und auf was ich gerade Appetit habe. Vergesst das nicht… meine Vorlieben müssen anderen nicht schmecken und umgekehrt.

Essen und Nahrung zu sich nehmen ist Leben… und das sollte man kompromisslos genießen.

Nicht zu vergessen… Nahrung bedeutet “ uns und unseren Körper nähren“ und Lebensmittel… „Mittel um uns gesund am Leben zu halten“

Super wichtig!

Genießt den Frühling ich genieße ihn gerade sehr.

Dankbar, Karen 💚

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s