28. Februar 2019

Mit großen Schritten in den Frühling… bei Vielen von Euch blüht es sicher schon schön bunt… und vom Winter keine Spur mehr…

Anders hier bei mir in Tirol… die Berge sind noch bis in den Ort rein mächtig voll Schnee, die Wege und Straßen sind nun zwar frei aber Schnee wie gesagt gibt’s auch im Ort noch genug. Trotzdem kann ich sagen… haben wir hier so schöne warme Sonne schon… dass man sich im Bikini über Stunden am Außenpool Sonnen kann…. verrückt, und 30 m davon kommen die Skifahrer die Piste runter….und genau das habe ich die letzten Tage gemacht… Vitamin D Speicher auffüllen und die Hautfarbe sieht jetzt schon wie nach einem Sommerurlaub aus…

Heute mein freier Tag. Früh war ich erst einmal im Fitnessstudio hier im Hotel… trainiere jetzt wieder regelmäßig, nachdem ich hier einmal die Woche noch EMS Training habe. Ich fühle mich gerade richtig gut dabei… und bisschen Bergtraining muss sein, falls es im Mai noch einmal durch Spanien und die Galicischen Berge geht……danach bin ich bei strahlend blauem Himmel nach St. Anton gefahren. Hab mir bisschen den Ort angeschaut und durch die kleinen Gassen spaziert. Eigentlich wollte ich gern auf einem Freisitz was essen… aber leider war wieder einmal mein Wunsch nach was Veganen nicht machbar. Gut Pommes oder einen Salat schon… aber, da ich nun schon die ganze Woche Salat futtere und an meinem freien Tag mal gern was kulinarisches verspeist hätte… leider in St. Anton keine Chance… zumindest wo ich gefragt habe. Aber… das ist echt nicht schlimm, war nicht traurig und verhungert erst recht nicht. Dann ist es gerade so richtig und ich bin wieder zurück gefahren.… und dann wieder an den Pool zum Sonnen!…bis die Sonne ganz hinter dem Berg verschwunden war☀️

In der letzten Woche hab ich mal wieder Weiße oder besser bunte Schokolade gemacht. Hatte mir eine schöne neue Schokoladenform bestellt und natürlich gleich wieder so viele Ideen im Kopf…

Himbeer-Limette-Vanille und Kaffee-Mandel-Zitrone als Taler…… im Hotelzimmer gezaubert und sie ist richtig lecker…

Außerdem arbeite ich gerade an einem österreichischen Mohn-Süßspeisen Rezept… die lieben Kollegen durften schon mal probieren…. bald mehr dazu…Sooo und weil es heute ja mein freier Tag ist…. dann eben lecker Vegan in Ischgl…. hab die letzte Zeit hier gut beobachtet und tatsächlich ein Restaurant gefunden die einiges Veganes auf der Karte hatten.

…und ich war begeistert…. zuerst einmal von den Mega aufmerksamen Service… als ich gekommen bin ( hatte vorher angerufen) gab es gleich Brot und nur Vegan dazu. Das passiert selten… oft bekommt man dann Fett oder Kräuterbutter…. es war ein fantastisches Essen, aus Rote Beete Carpaccio mit Wildgrün und richtig leckeren Zitonendressing sowie Vegane Käsewürfel! Steinpilz Risotto mit Tofu und als Nachtisch noch Sorbet-Variation ( hab die Früchte dazu abbestellt… weil eben Früchte nicht in den Nachtisch gehören… zumindest bei mir)

LECKER!!! Danke Hotel Solaria!

Mir ist alles richtig gut bekommen und ich bin sehr glücklich wieder zum Hotel gegangen.

Durch die überwiegende Rohkost, die ich in der Woche esse… muss ich echt immer bisschen auf mich hören ob es wirklich was Gekochtes sein soll… vertragen tue ich so eben immer weniger gemischte gekochte Sachen. Und genau darüber bin ich sehr dankbar. Mein Körper braucht zur Zeit echt nicht viel und bringt dabei enorme Leistung. Freue mich und es ist für mich sehr spannend die Prozesse zu beobachten.

  • Gerade blubbert seit gestern in meinem Zimmer Kimchi… frei nach Karen, mit Knoblauch, Frühlingszwiebel, Scharfen Paprika, Rauchpaprika, Sesam… natürlich 3 Stauden Chinakohl immerhin aus Österreich, und Salz… Hm, Salz ist beim Fermentieren schon wichtig… leider hab ich keine Waage. Hoffe ganz sehr das ich mit meiner „frei nach Karen-Methode“ die richtige Menge erwischt habe….…zumindest riecht es gut… so bisschen wie gerade was leckeres gekocht 😄
  • Mal schauen ob ich noch durchhalte… unser Restaurantleiter Chris hat morgen Geburtstag… und will mit uns heute Abend noch reinfeiern nach dem Dienst.
  • Also ihr Lieben, genießt den Frühling und achtet sehr auf euch, auf eure Gedanken, auf eure Worte…. Achtsamkeit in allen Bereichen!
  • Danke, dass ihr mich besucht hier und dann bis bald …
  • Karen💚
  • Noch kurz zum Schluss … seit einer Woche ist ein großer Run auf meinen Blog zu verzeichnen… bisschen crazy, denn ich weiß garnicht warum gerade jetzt. Ich freue mich natürlich sehr, auch über die vielen Anfragen zu meinem Rohkost Heft… gerade sind sie in Deutschland ausverkauft… ich werde alles versuchen und nach ordern… Hoffe, dass sie ab Ende März wieder vorrätig sind… zumindest bin ich dann auf Kurzbesuch in Deutschland und hab noch ein paar im Auto… Danke für euer Verständnis!
  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s