14. November 2018

Es ist 14 Uhr… ich fahre das letzte mal mit den Zug nach Hause. Die Sonne lacht und ich bin gerade richtig glücklich…

Morgen habe ich noch einen Tag Urlaub…dann sind diese bunten Säfte und mein Job hier auf dem Bahnhof Leipzig Geschichte!

Ich danke für alles was ich gelernt habe!

Es war ein Job der mir Spaß gemacht hat aber leider nicht von guter Energie umgeben war. ( und trauriger Weise auch viel das Verständnis für den Umgang mit den köstlichen rohen Obst und Gemüse fehlte)

Das Leben ist zu kurz und zu schön um sich mit negativen Gegebenheiten zu befassen. Danke auch, das ich es klar erkannt habe… und diese Entscheidung ist richtig.

Ich habe für die Kollegen zum Abschied noch eine Avocado- Limettentorte mit Walnuss-Brownieboden gemacht… naja, sagen wir mal so… ich hatte Bedenken, dass sie nicht reicht. Bei den vielen Kollegen….

Es fehlten nur 3 Stück… !!! als ich die Torte zu Hause ausgepackt hatte. Auch hier habe ich dazu gelernt… Die Rohkost bleibt bei mir ( hat sie doch mein Leben unglaublich bereichert) und ich werde auch nur noch denen die Rohkost anbieten, die es probieren möchten und zu schätzen wissen…

Ich hab sie mir dann mit der Familie zu Hause schmecken lassen!💚

Ich freue mich auf viele neue Projekte… Besuch bei meiner Tochter in Spanien… und ja, der neue Arbeitsvertrag ist schon unterschrieben… aber erst einmal bisschen Freiheit und alles entspannt.

Bleibt dran… bis bald!☀️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s