31.Dezember 2016

Heute ist der letzte Tag in 2016, bei uns ist herrliches, sonniges Wetter. Ich bin gerade zurück vom Silvesterlauf aus dem Wurzener Stadtpark. Wir sind gestartet für “ Laufen gegen Leiden“.

Heute starte ich auch in eine neue Kokoswasserfastenrunde! Das Gefühl Fasten zu müssen, hatte ich schon kurz vor Weihnachten, deshalb habe ich mich auch kurzfristig dafür entschieden. Ich freue mich riesig, 36 Kokosnüsse, frisch, warten auf mich. Ich habe das erste Mal vor, mehr als eine Woche zu fasten und bin total gespannt ob ich durchhalte und wie es mir damit geht. Ich werde berichten!

Diese Woche haben wir auch noch einmal unser geliebtes Prag besucht. Leider hatten wir mit dem Wetter etwas Pech, es hat die ganze Zeit stark geregnet. So das wir leider nicht allen in der Prager Rohkostszene einen Besuch abstatten konnten aber wir kommen wieder, das ist sicher.Leckeres im “ My RAW Café „

Ich schließe hiermit mein Rohkostjahr 2016 und freue mich auf das neue Jahr 2017. 

Einfach Danke, an Alle die in meinem 2016 dabei waren.

Habt einen schönen letzten Tag, ein schönes Silvester!

Eure Karen ☀

25. Dezember 2016

Rückblick auf 2016

Es ist schon der Wahnsinn, wir haben Ende Dezember. 

Am 1.Januar 2016 habe ich mein Rohkostjahr begonnen, nicht wissend wo es hingeht, wie es ausgeht…

Jetzt, hier im Dezember 2016, kann ich nur DANKE sagen, Danke für all das was ich in diesem Jahr erleben durfte. 

Eins steht fest, es geht genau so weiter!

Rohkost 2017 ich komme!!!

Start im Januar 2016:mein erstes Rohkost Mittagessen, am 1. Januar

unser erster Rohkostpotluck in 2016 in Leipzig 

von mir, jede Menge Obstspieße für die Flüchtlinge zum Begrüßungsfest ( anstatt Kuchen)

unsere 1. Reise nach Prag, wir rocken die Szene…es kann los gehen 

erster Rohkostkurs an der VHS-Muldental, 2 Tages-Kurs “ Mit Rohkost durch die Fastenzeit “

zweiter VHS Kurs “ 4-Gänge Menü zu Ostern“Rohkostpotluck, intern, im Februar 

auch das gehört dazu… jetzt bin ich auch bei Facebook! 

Juhu ich habe gewonnen!!! Leckere Sachen und Eintrittskarten für die Rohvolution Berlin ( Rohkostmesse) beim Gewinnspiel der lieben Jen von „Happy Healthy Raw “

und ja, wir sind wieder in Prag. Das Rohkostangebot ist einfach einmalig!

es ist verrückt… meine Cracker gewinnen beim Keimling Ostergewinnspiel DANKE!!!es gibt immer mehr selbst kreierte Rohkost Rezepte… hier: Fruchtige Ostereier -Lecker!wir sind auf der Rohkostmesse in Berlin… es ist unbeschreiblich, so viele Informationen, so viele liebe Leute und so gutes Essen, ich war im Himmel- DANKE!Anna und André vom Rohkostbistro „Vegele“aus Leipzig feiern ihren 1. Geburtstag. Wir kommen mit Geschenken, ich habe eine kleine 2 – stöckige Himbeer/Limettentorte gemacht. Herzlichen Glückwunsch!meine Tochter nimmt nur noch Rohkost mit in die Schule …im Rohkostrestaurant “ Rawtastic“ Berlin…wir kochen mit den Flüchtlingsfrauen, es gibt Vegane Rohkost, soooo lecker erster Potluck im Freien, öffentlich. Von mir gibt es Mohnkuchen, Salatburger und gefüllte Tulpenblätter.mein erstes 10-Gänge Rohkostdinner im Mai bei mir zu Hause – mein Geburtstagsgeschenk für mich-Danke!!!Rohkostplatte im Symbiose, Leipzig-lecker!es macht einfach Spaß- Rohkost zuzubereiten sich Erden…auch das gehört dazu. Meine “ immer mehr Barfuß „Zeit beginnt …das erste Mal Kokoswasserfasten, fantastisch, mir ging es soooo gut​mein 2. Rohkostdinner, 10 Gänge, 10 Gäste! „Asia in Raw “

Das 3. Mal in Prag!

Urlaub an der Ostsee in Kolberg, unser liebes Hotel Perelka meistert auch Rohkost für mich sehr gut. Fit genug zum Sunrise Festival- juhu wir haben noch Karten bekommen. Eine wahnsinnige Aktion, Mutti und Tochter tanzen 9 h bis in den Morgen- Danke Rohkost, ich war so fit wie nie- unbeschreiblich dankbar

Rohkostpotluck im August, es ist verrückt, es werden immer mehr, bis zu 60 Besuchern!!!selbst kreierte Schokoladen-HimbeertorteDankbar für den Hauptgewinn!!! Ich war zur Leber und Gallenblasenreinigung in Thüringen, bei Florian Sauer. Es war eine wunderbare Woche mit tollen Erfahrungen, super Leutchen! DANKE Florian Sauer, dass ich der Hauptgewinn war!

Rohkost für meine liebe Freundin aus Holland

Meine Ausstellungseröffnung in Oschatz, mit Rohkostbuffet.

Mein Herbst 10-Gänge Dinner.

zu Besuch, nach 4 Jahren, endlich wieder bei meiner lieben Freundin Ines in Holland. Dank Rohkost auch 8-9 h Autofahrt kein Problem. Es war eine schöne Zeit und wir haben viel Rohkost in den Läden entdeckt.Herbstkurs der VHS Muldental 4-Gänge Dinner

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Ab jetzt geht es 1 Jahr lang, jeden Monat, nach Speyer.

Weiterbildung zum „Fachberater für Rohkosternährung “ 

Treffen mit Freunden im Rohkostbistro „Vegele“meine Mahlzeiten haben sich verändert. Immer mehr ist Monomalzeit angesagt.Im Dezember, das 2.Mal in Speyer, wir haben Rohkostplätzchen mitgebracht.Mein letztes Dinner, Rohkost-Weihnachtsdinner am 17.Dezember. Danke meine lieben Gäste!endlich wieder mehr Zeit für Sport…mehr Zeit für Spaziergänge.. selbstgemachte Rohkost..,

DANKE!

Ich danke allen, die das Jahr 2016, für mich so wunderbar und lebenswert gemacht haben.

Alle, die mir mit Rat und Tat zur Seite standen, die mich bei meinen Projekten unterstützten und an mich glaubten. Die es ermöglicht haben, dass ich auf meinem Weg geblieben bin.

Ich habe tolle Leute kennengelernt und freue mich auf große Herausforderungen in 2017, die auf mich zukommen. Ich bin bereit – ich habe genug Rohkostpower in mir- ich freue mich!

Herzlichst Karen💚💚💚

18.Dezember 2016

Ein wunderbares Rohkost – Weihnachtsdinner liegt hinter mir. Es hat alles Bestens geklappt. Mutter und Tochter waren ein super Team. Danke auch an meine lieben Gäste.​ 

​​​

Unsere Überraschung: Mariniertes Kräutersaitling Medallion auf Erbspüree an Pflaumenchutney, roten Pfeffer, Chilifäden und getrocknete Zwiebeleine Käseauswahl aus Haselnus/Ananas, Kräuter der Provence/Spirulina, Dreierlei Pfeffer, Paprika, Indische Gewürze

Die Gäste sind gegangen…
Vielen Dank!
Der nächste Termin steht fest, Rohkost 2017 beginnt am 5.2.17 bei mir zu Hause, diesmal mit einem Sonntagsbrunch. Ich freue mich auf diese Herausforderung!

Herzlichst Karen 

16. Dezember 2016

Es kann beginnen…

Das Menü steht, ich freue mich auf meine lieben Gäste.

… und hier für alle Neugierigen:

Rohkostweihnachtsdinner

Goldene Milch an Weihnachtsleckereien

Bratapfelteller an Orangensoße

Chicorée mit Paprikafrischkäse und Basilikum-Spinatpesto

Kräftige Paprikasuppe Szegetiner Art

Zweierlei Beete mit Steinpilzfüllung

Chi-Sekt

Flammkuchen an fermentierten Gemüse

Taste Löffel- Überraschung❤️

Winterkäseplatte an Tamarindenmus

Orangensorbet an warmer Schokoladensoße


Na Appetit bekommen?

Der nächste Termin ist im Februar! Bald genaueres dazu! Bis morgen!☀️

13.Dezember 2016

Noch 3 Tage, dann startet das letzte 10-Gänge Dinner. Ich freue mich riesig und denke gern an die 3 die hinter mir schon liegen. Es waren immer super interessante Personen dabei, top entspannte Stimmung und jeder hat sich wie zu Hause gefühlt.

Das Weihnachtsdinner wird sicher auch ein Erfolg. Ich muss noch an ein, zwei Gängen etwas feilen aber bis Samstag ist sicher alles perfekt.

Die gebrannten Mandeln sind schon fertig. Siehe Menü: Rezepte!

Bis Freitag, dann verrate ich das Menü.

Alles Liebe, Karen ☀️

12. Dezember 2016

Hallo Sachsen ich bin wieder da!!!

Nach einen wunderschönen Wochenende in Speyer, gestern Abend gegen 22.30 Uhr, 6 h Autofahrt, wohlbehalten gelandet.

Als erstes bin ich dankbar, das mich mein Auto diese große Strecke super hin und rück gebracht hat. Dieses Mal haben mir  einige Mitfahrende von BlaBla Car die Fahrt interessant gemacht, Danke auch an euch ihr wart Klasse Mitfahrer.

Wir mit Chefin Nelly und unserem Seminarleiter Klemens Reif, beim verkosten, der selbst gemachten, rohköstlichen Weihnachtsplätzchen.soooo lecker! 😋Klemens Reif unser Seminarleiter für dieses Wochenende, Vorstand der Firma “ lifefood“ Er hat uns ein nicht zu trockenes, theoretisches, wissenswertes und interessantes Wochenende bereitet. Seine super nette Art und tolle Ausstrahlung war oft ansteckend, wir haben viel gelacht. Danke dir!😉…und dann war doch noch das leckere Essen von Nelly. Hier: Süßkartoffelravioli gefüllt mit Cashew-Zitrone-Frühlingszwiebelcreme, dazu Blattsalat mit Gemüsesticks und getrockneten Zwiebeln. Ein Traum.😇Wahnsinn…Schokotorte mit Orangen und Mohncreme😋 das war am Samstag!

…und Sonntag gab es Auflauf aus Blumenkohl, Champignons und super leckerer Steinpilzsoße. Dazu Grünkohlsalat mit Sonnenblumenkerndressing und Granatapfel. Ich bin immer noch im Himmel und freue mich auf mein Mittagessen heute auf Arbeit, denn wir durften die Rester mitnehmen.DANKE!!!😍Den krönenden Abschluss machte am Sonntag diese hübsche grün/ gelbe Torte. Zitronen-Matchatorte! Ein Genuss!😋Ich habe mich riesig auf unser 2. Wochenende in Speyer gefreut. Schön alle wieder zu sehen, nette Gespräche, viel Wissen, leckere Rohkost und auch viel gemeinsames Lachen. 

Danke euch allen, ich freue mich jetzt schon auf Januar.

Nach der Fahrt gab es für mich noch eine Belohnung: diesen leckeren Rohkostburger!😍😋👍🏽
Ok, 22.30Uhr ist nun wirklich nicht die richtige Uhrzeit um noch zu essen- weiß ich auch- Aber warum auch nicht, mir ging es das ganze Wochenende so gut, körperlich total fit, auch nach 6 h Autofahrt ( ohne Pause) war ich noch bestens drauf, da darf man mal über die Stränge schlagen.

Danke dir lieber Thomas für die Zubereitung!😘

Habt alle eine schöne Adventszeit, bis bald eure Karen 🎄

7. Dezember 2016

3 ehrenamtliche Einsätze auf dem Weihnachtsmarkt sind geschafft. Leider nicht “ Roh“ aber ganz sicher Vegan!!!

Es hat Spaß gemacht, trotz Kälte alles gut überstanden.

Nun geht es schon in 2 Tagen wieder nach Speyer. Ich freue mich sehr auf umfangreiches Rohkostwissen und das leckere Essen von Nelly vom BistRoh Speyer. Dieses Mal geht es schon Freitag los, nach der Arbeit starte ich mit noch 3 Mitfahrern von der Mitfahrzentrale Richtung Speyer.

Bis bald, alles Liebe Karen ☀️