19.Oktober 2016

Juhu, ich habe es mal wieder geschafft…

Kokoswasserfasten die 3.!

Mir ging es die ganze Zeit super und ich verspürte von Tag zu Tag mehr Energie. Manchmal habe ich selbst es nicht mehr mitbekommen, dass ich nur noch in Bewegung war und unheimlich viel erledigt habe ohne Pause. Gern hätte ich das mal 2 Wochen ausprobiert aber ich habe diese Woche noch einen Rohkostkurs und muss noch vorbereiten.Fastenbrechen mit Apfel und leckerer Cherimoya.

Am Freitag starte ich in die Herbstsaison der Volkshochschule Muldental. Mein 1. Kurs ein Rohköstliches Herbst 4-Gänge Menü. Ich freue mich sehr auf meine Teilnehmer. Es gibt leckere Sachen aus Pilzen, Kürbis, Äpfeln,Grünkohl… Alles saisonal.

Wer Lust hat, der nächste Kurs ist am 3. und 4. November. Ein Doppelkurs mit vielen weihnachtlichen Leckereien. Ich denke da an Zimtsterne und Trüffel, Schokolade…Aber auch deftig warme Suppe. Na ist das nicht was, alles roh und nicht gekocht und gebacken.

Siehe auch unter “ Kurse“!

Anmeldung über VHS Muldental.

So ihr Lieben, ich werde mal noch weiter vorbereiten und meine Klarheit und Leichtigkeit nutzen nach dem Fasten mit meinen geliebten Kokosnüssen.

Bis zum Freitag, Karen ☀️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s