14.August 2016

Hallo ihr Lieben, ich bin so stolz auf mich.

Ich habe eine Woche gefastet, wieder mit frischen Kokoswasser und heute Mittag gab es das erste zu essen…

…einen Apfel!

Lecker, lecker,lecker. Es ist einfach fantastisch, die erste Malzeit nach dem Fasten, auch wenn es nur ein Apfel ist, eine grandiose Geschmacksexplosion.

Mir ging es wie schon das letzte Mal richtig gut und ich freue mich auf ein Neues.

Jedenfalls gab es dann abends ein klein wenig mehr. Vorher eine Banane und danach dieses leckere Gemüse.

Nun freue ich mich auf die nächsten Tage, habe heute den ersten Kokosjoghurt angesetzt, ganz roh und gesund. Mein derzeitiger Rohkost Favorit!

Ich freue mich auf das was kommt, 2 Rohkostdinner im Herbst und Winter stehen bevor und tolle Kurse an der VHS – Muldental. Wer Lust hat, siehe Link Kurse oder Kulinarische Meetings es gibt überall noch freie Plätze.

Weitere Neuigkeiten folgen.

Aber ein großes Event ist dann in 2 Wochen  Naja Event, nennen wir es mal so: ich löse meinen Gewinn ein ( ich habe berichtet) und fahre nach Thüringen zur Leber und Gallenblasenreinigung. Ich bin so gespannt und werde berichten.

Es gibt bald wieder ein neues Rezept also bis bald , alles Liebe,

Eure Karen☀️

( übrigens mein 50. Beitrag!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s