9. Juni 2016 Barfußgehen, Tautreten

Einmal am Tag sollte man sich Erden …

…hm was bedeutet das: einfach sich mit der Erde verbinden, zum Beispiel beim Barfußlaufen. Barfußlaufen kräftigt unsere Fußmuskulator, stärkt unseren Rücken ,schult die Stabilität und den Gleichgewichtssinn. Sich Erden bedeutet außerdem eine Beschleunigung seelischer und körperlicher Heilung, zu sich finden und sorgt für einen ausgeglichenen Energiefluß. Also es stärkt uns und gibt uns Mut und Kraft.
Ich habe heute früh Tautreten gemacht. Hat gerade so gepasst, musste noch zum Komposter, da hab ich gleich an der Haustür die Schuhe stehen gelassen und bin barfuß über die Wiese.

Tautreten hilft uns schwungvoll und mit viel Energie in den Tag zu starten, stärkt unser Immunsystem und härtet natürlich auch ab.(2-5min reichen)

Versucht es mal, egal wo ihr seid, einfach mal Schuhe aus. Vielleicht in freier Natur oder in der Wohnung, im Büro, im Supermarkt. Egal wo, egal wie lange. 

Der erste Schritt ist der richtige!

Bis bald, immer gut zu Fuß eure Karen.☀️

Wer noch Lust hat auf leckere Gourmet- Rohkost, ich habe noch 3 Plätze frei am 25.6.16!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s