11. Mai 2016

Es gibt zur Zeit das beste, jüngste und frischeste Grün kostenlos in unserer Natur.

 Heute habe ich Lindenblätter gepflückt. Einige habe ich gleich vor Ort gegessen. Sie sind sehr mild, wie ein feiner Salat. Jetzt zu ernten lohnt sich. Die Blätter sind super zart und noch ohne “ kleine Tiere“. Die Ernte vor der Blüte ist lohnenswert.

Lindenblätter haben natürlich viel gesundes Chlorophyl, Schleimstoffe die pH-neutralisierend wirken und überschüssige Magensäure abpuffern außerdem wirken sie lindernd bei entzündeten Schleimhäuten. Sie besitzen Gerbstoffe und Flavonoide. 

Rezepte folgen. Schau mal wieder vorbei, bis bald. 

Allen die nicht an meinem Dinner dran teilnehmen, oder keinen Platz mehr bekommen haben- es gibt einen neuen Termin- siehe Menü: „Kulinarische Meetings“  schöne Pfingsten euch!☀️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s