30.April 2016 

Potluck in Leipzig, Agrapark. 

Es war Wahnsinn ohne Kinder ca. 50 Personen.

Hier meine Mitbringsel: 


Mohnkuchen mit Apfeldecke.


Leckere Salat/ Gemüseburger


Tulpenblüten gefüllt mit Cashewkäse und Wildkräuterpesto 

Unter “ Rezepte“ findet ihr wie meine Mitbringsel hergestellt werden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Bis bald! Habt morgen einen schönen 1.Mai!☀️

6. April 2016

Ich hatte mir vorgenommen eigentlich mal ein paar Tage zu fasten, genau Saftfasten sollte es sein. Aber leider kam mal wieder mein voller Terminplan dazwischen. Also habe ich mich entschieden die Säfte doch so am Tag verteilt zu trinken. Der Chef vom “ RawCha“ in Prag hatte mich außerdem mit seinen Grassaft angesteckt und die Lieferung Heilerde kam auch. Volle Ladung Detox also!!! 

 Nun und genau so hat auch mein Körper reagiert. Sonntagabend kam es mir vor als ob die Pollen mich nun doch noch ärgern wollen, oder Schnupfen??? Naja dagegen hilft Ingwersaft und Kurkuma. Also habe ich das auch zu mir genommen. Aber mein Körper interessierte das nicht. Es wurde schlimmer, dazu hatte ich wieder feuerrote , geschwollene Hände. 2 Tage lang ging es mir furchtbar, eine Erkältungserscheinung wie ich sie noch nie erlebt habe. Wie 14 Tage Grippe an 2 Tagen. Ich glaube mein Körper hat mit einmal viel Gift ausgeschieden. Die Hände waren als erstes besser, heute ist von den zwei Turbo Erkältungstagen kaum noch was zu spüren außer etwas entzündete Haut an Nase und Mund. Aber die wird gerade mit Sheabutter gepflegt. Ich mach auf jeden Fall weiter, frische Säfte stehen bereit. Für heute gibt es Wiesengrassaft, RoteBeete Saft, Fenchel/ Pastinake/ Ingwer und heute Abend dann noch Heilerde mit Maca( ich mag die Mischung mit etwas Wasser, schmeckt herrlich süß) Leider muss der Sport diese Woche ausfallen. Aber nächste Woche ist sicher alles wieder im Lot. 

Zur Zeit bin ich sowieso total in die grünen Wiesen mit ihren Wildkräutern verliebt. Der frische Löwenzahn hat es mir besonders angetan. Zur Leberreinigung esse ich noch dazu jeden Tag 6 Blütenstängel mit Blüte natürlich. Die Stängel sind bitter aber man kann sie essen und gewöhnt sich schnell dran. Die Blüten sind die Sonnenkinder, mild und Sonnennahrung pur.😊

 Meine Tochter bekommt den Löwenzahn mit in die Schule als Löwenzahn/ Bananensushi. Das Rezept stelle ich bald mal rein wenn ich Zeit finde. Denn am Wochenende geht es nach Berlin zur Rohvolution- Rohkost Messe. Ich freue mich total!!!

Habt einen schönen Frühling, bis bald eure Karen ☀️

1.April 2016

Juhu, genau heute sind es nun 3 Monate Rohkost! Ich bin so glücklich!😊 

Es gibt einen ersten Erfolg, gestern habe ich von meinem Hausarzt erfahren,dass ich meine Tabletten gegen den hohen Blutdruck nun weglassen kann. Es ist alles im Normalbereich. Wahnsinn!!!

Zur Belohnung schenke ich mir noch einmal eine Fahrt nach Prag. Da wir im Februar nicht alle Rohkostrestaurants testen konnten, starten wir heute in die 2.Runde.  

 
 Und- es gibt eine neue Rubrik: “ Kulinarische Meetings “ Schaut doch mal vorbei, vielleicht habt ihr Lust euch einmal von meinen Rohkost Kochkünsten verzaubern zu lassen, in kleiner Runde mit netten Gesprächen, bei mir zu Hause. Ich freue mich riesig darauf! Also beeilen es sind nur 10 Plätze!

Grüße aus Prag, Karen ☀️