8.Februar 2016-Rosenmontag 

Ja, heute gibt es keine Pfannkuchen!!!😊

Nachdem ich beim Griechen so ein Glück mit meinem Salat hatte, haben wir es am Freitag mal in einem Vegetarisch/Veganen Restaurant versucht. 


Leider nicht mit dem gewünschten Erfolg. Ich möchte aus Fairness das Restaurant nicht nennen, aber schade ist es schon. Wir worden vom Chef bedient, er kennt uns. Ich erklärte, dass ich vorerst mich nur noch von Rohkost ernähre und hätte gern deshalb einen schönen großen Salat mit Essig/Öl Dressing! Hm, was kam war ein Salat mit Frittierten und gebackenen Gemüse. Ich dachte erst er macht ein Scherz… Ich habe ihn zurück gegeben, er meinte dazu: das bestellt auch sonst keiner!😮 Ich bin schon traurig über die Unachtsamkeit und Oberflächlichkeit. Den Salat den ich dann bekam war nun ohne dem frittierten Gemüse, einige Teile lagen trotzdem noch dabei und es gab noch gebackenes Gemüse, dass drunter versteckt war- ich hab’s dann gegessen! Aber übrig blieb dieses süße Lauchherz…und alles ist gut. Sicher gehen wir hier erst einmal nicht wieder hin!

Wir wollten am Sonntag eigentlich ins Kino, aber nichts sprach uns an. Da mein Kampfgeist nach der Essenspleite nun geweckt war, entschieden wir uns das Symbiose in der Leipziger Karl- Liebknecht Str. zu besuchen. Eines meiner Lieblingsrestaurants. Vegan und Bio! 

 Diesmal klappte alles, wie bestellt. Zum Salat gab es extra Olivenöl und Essig. Superlecker und man hat mir zugehört…Danke liebes Symbiose Team!😘

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s