18.Januar 2016

Ich glaub ich verbringe zur Zeit jede freie Minute in meiner Küche… 

 das war gestern mein Abendbrot: Gemüsecracker mit Kichererbsenhummus und Guacamole und Tomate. Ein Geschmackserlebnis!!! Ich bin jedesmal dankbar über die tolle Nahrung aus unserer Natur.

Am Nachmittag hatte ich noch ein Maulwurfkuchen gemacht. Da ich aber nur 2 x am Tag esse, gab es ein kleines Stück zum Abendbrot mit dazu. 

 das Rezept zu diesen super leckeren Kuchen findet ihr bei http://www.einfachanfangen.net!! Vielen Dank liebe Antje. Das ist auch mal ein Rohkostkuchen der auch Nichtrohköstlern schmeckt und vielleicht nicht einmal Nichtveganer es merken, das hier kein Tier dran ist. Echt empfehlenswert!

Außerdem habe ich noch viele Fruchtbällchen, Schokobällchen und einen großen Vorrat von Dattelmus gemacht. Das musste jetzt auch passieren, sonst hätte ich die bestellten 10 kg Datteln schneller aufgegessen als gedacht. Denn am vorbeigehen der Dattelkiste wanderte jedesmal eine in meinem Mund- die sind so lecker… Habe jetz eine Lebensretter-Box in meiner Handtasche, für kleine Hungerattacken. Der Inhalt: Datteln gefüllt mit Paranüssen und rohe Kakaobohnen mit Schale. Ein wahrer Schatz!😊

Habt eine schöne Woche, ich melde mich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s