Wildgrün – das Beste aus der Natur!

    Wertvolles Chlorophyl gibt es auch im Winter! Meine beiden Rohköstler lassen sich das frische Wildgrün schmecken, zum Glück ist es noch so mild, dass viel Gesundes zu finden ist.

    Auch für mich habe ich sehr schönes Wildgrün entdeckt. Da habe ich mir doch gleich einen „Wärmenden Smoothie “ gemacht. 

       Ich habe Vogelmiere gefunden, die wächst jetzt überall, da gibt es bald ein leckeres Pesto daraus. Außerdem noch Gundermann oder auch Gundelrebe genannt und auf meinem alten Fleck standen tatsächlich noch kleine Brennnesseln. Von allem eine Hand voll plus ein paar Gänseblümchen, dazu noch ein großes Stück Ingwer und Kurkuma und zum entbittern eine gesunde Papaya sowie etwas gefiltertes Wasser. ( von Sanacell siehe Link!)  Er schmeckt lecker “ grün“ aber das mag ich, nicht süß aber auch nicht bitter, mit einer leichten scharfen Note zum wärmen. 

    Haltet die Augen auf! Die Natur bietet uns alles was wir zur richtigen Zeit brauchen!😊

     

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    w

    Verbinde mit %s